"Die bessren Zeiten sagen guten Tag", 05.10.2019, Vogtlandanzeiger

"[...] Die drei jungen Neuen im Vogtlandtheater glänzen. Sabrina Pankrath als Ina, Johanna Franke als Viola und Gerrit Maybaum als Uwe nimmt man ab was sie spielen. Obwohl alle drei 1989 noch gar nicht geboren waren. Sabrina Pankrath sticht mit ihrer Stimme heraus. Sie singt die Lieder von damals als wären es ihre eigenen. [...]"

----------------------

"Pro An(n)a", Märkische Oderzeitung

Zum Artikel vom 23.02.2018

-----------------------

"Grimm", Märkische Oderzeitung

Zum Artikel vom 01.10.2017

 

Auszug aus der "Musicals - Das Musicalmagazin" 12/2017:
"[...] Sabrina Pankrath ist eine Jeanne d'Arc des Waldes, frech und angstbefreit, sie agiert mit Verstand und Gef√ľhl, f√ľhrt den √úberzeugungsfeldzug gegen ihre bieder-braven Zeitgenossen souver√§n. [...]"

-----------------------

"Faust", Nachtkritik

Zum Artikel vom 08.04.2017

-----------------------

"Machbar", Nordkurier/Märkische OderZeitung

Zum Artikel vom 10.02.2017

Zum Videobeitrag vom 17.03.2017

-----------------------

"Baumeister Solness", Märkische OderZeitung

Zum Artikel vom 23.09.2016

----------------------
"Endstation Sehnsucht", Märkische OderZeitung

Zum Artikel vom 20.03.2016

----------------------

"Das Dschungelbuch", Berliner Zeitung

Zum Artikel vom 21.12.2014

Zum Artikel vom 03.12.2014

------------------------ 

"Kristallherz", Tagesspiegel

Zum Artikel vom 23.10.2012